Wie wir als Trauredner die Saison 2022 erleben

Die Hochzeitssaison 2022 ist auf ihrem Höhepunkt. Zeit, um als Trauredner auf Mallorca Resümee zu ziehen. Hochzeitsplaner, Trauredner, Hochzeitsfotografen, alle haben alle Hände voll zu tun in dieser Saison 2022. Schließlich gab es nicht nur auf Mallorca unzählige ausgefallene Hochzeiten der letzten zwei Jahre nachzuholen. Ist die Saison 2022 also besonders stressig?

Ich glaube, alle Trauredner auf Mallorca würden aktuell eines unterschreiben: Die Saison ist herausfordernd in ihren Terminen aber es macht unfassbar viel Freude, wieder uneingeschränkt tätig sein zu können. Vor allem, dass man endlich wieder in - relativ - entspannte Gesichter schauen darf, Gesichter ohne Masken vor allem, lässt vor allem mein Herz als Traurednerin auf Mallorca hüpfen.

Und dennoch bleibt eine leichte Grund-Angespanntheit. Waren es im letzten Jahr die sich ständig ändernden Vorgaben, so liegen die Nerven vieler Brautpaar aktuell blank da sie wegen des Flugchaos befürchten, dass Gäste nicht rechtzeitig anreisen können oder aus Frust schlicht und ergreifend absagen. Nicht selten bekommen wir als Trauredner auf Mallorca momentan ständige neue Angaben zu Änderungen in der Gästezahl für die geplanten Hochzeiten. Und auch wenn wir als Trauredner immer wieder versuchen, das Augenmerk der Brautpaare darauf zu lenken, dass es IHR Moment ist - und es immer noch wäre, selbst wenn man nur zu zweit auf Mallorca heiraten würde - so ist eine gewisse Angespanntheit zu spüren. Noch mehr Tipps als Traurednerin auf Mallorca für eure perfekte Grauzeremonie gebe ich euch übrigens in diesem Artikel.

Saison 2022 und das Wetter auf Mallorca

Auch ist die Saison 2022 unfassbar heiß, so dass eine freie Trauung auch für uns als Trauredner erst ab sieben Uhr am Abend wirklich angenehm ist. Aktuell beispielsweise haben wir auf Mallorca 30 Grad Wassertemperatur. das gab es die letzten vierzig Jahre nicht! Eine freie Trauung auf Mallorca sollte ja grundsätzlich möglichst erst in den Abendstunden erfolgen und doch planen deutsche Brautpaare ihre freie Trauung oft schon am Nachmittag. Das ist verständlich, denn schließlich möchte man diesen einmaligen Tag so richtig auskosten. Dennoch ticken die Spanier auch in Bezug auf Hochzeiten einfach anders und lassen sich meist erst am Abend trauen.

Die Saison 2022 hat vor allem volle Terminkalender für Trauredner mit sich gebracht. Das tut allen Dienstleistern auf Mallorca aktuell - trotz ersten Erschöpfungszuständen - wirklich gut. Doch tatsächlich gibt es auch noch immer ein paar Lücken im Kalender 2022, vor allem an Nicht-Samstagen. Im Bereich der Hochzeiten auf Mallorca ist es tatsächlich im Juli/ August eher ruhiger. Klassische Heiratsmonate sind der Mai/ Juni und der September/ Oktober - eben wegen der Hitze. An dieser Stelle geht einfach einmal ein lieber "Durchhalte-Gruß" an alle Hochzeitsdienstleister auf Mallorca raus, allen voran die Hochzeitsplaner!

Und für kurzfristige Terminanfragen für eure freie Trauung dürft ihr mich gern kontaktieren.